Projekt Wettinhain in vollem Gange…

Unser ehrgeiziges Ziel, den Wettinhain in den Buchholzer Waldanlagen bis zum traditionellen Pfingstsingen fertig zu stellen, rückt in greifbare Nähe. Bis jetzt haben wir bereits neue Begrenzungen gelegt, eine ordentliche Granittreppe installiert, den östlichen Hang gesichert und zu zwei Drittel neuen Belag in Form von weißem Kalksteinkies verlegt. Ziel ist es, eine Begrenzung aus formschönen Steinen zu setzen, auf denen dann Banklatten aus sibirischer Lärche installiert werden. So lädt der altehrwürdige Wettinhain auch neben Veranstaltungen zum Verweilen ein…

Advertisements